Sonntag, 29. März 2015

Quick Kitchen: Broccoli-Frischkäse-Auflauf [Low Carb]

Aloha!

Ich fasse es selbst kaum, dass ich über zwei Monate nicht gebloggt habe, aber das Studium hat mich einfach so sehr in Anspruch genommen. Das ist einfach unfassbar, wo ich doch regelmäßig aktiv bloggen wollte. Nun gut, es lässt sich nicht und so versuche ich wieder durchzustarten. Dazu heute mal eines meiner Lieblingsgerichte aus der Low-Carb-Küche. Es geht super schnell - gerade wenn ich am Wochenende zur Uni muss - und schmeckt unglaublich lecker. Ich selbst war anfangs skeptisch, aber inzwischen koche ich dieses Gericht regelmäßig. 

Zutaten: 
500g Broccoli
ca. 10-15 Cherrytomaten
Gemüsebrühe
3-4 Scheiben gekochter Schinken (je nach Größe)
1 Ei
3 EL Frischkäse
1 TL Öl
50 ml fettarme Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Broccoli  in Röschen schneiden und in der Gemüsebrühe garen bis er weich, aber noch bissfest ist. 

2. Tomaten halbieren und Schinken in kleine Stücke schneiden. Die Röschen mit Schinken und Tomaten in eine Auflaufform geben und mischen. 

3. Ei, Frischkäse, Milch und Öl verwirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse dann über Gemüse und Schinken in die Aufflaufform geben und ca. 10 Minuten im Ofen backen. 

Und schon ist das Abendessen fertig. Mengenmäßig reicht es für zwei Portionen und das Rezept ist für Kochmuffel wie mich geeignet. 

Ernährt ihr euch Low Carb oder esst ihr was kommt?
Kocht ihr gerne?

xo
Foxi