Montag, 27. April 2015

This was April...[+ Gewinnerbekanntgabe]

Aloha!

Da ich die letzten zwei Wochen darüber sinniert habe, wie genau ich meinen Rückblick, den ich schon lange einbauen wollte, gestalten kann, bin ich nun doch mit mir selbst überein gekommen, dass es ein Rückblick mit Instagram-Bilder werden wird. Ja, das machen sehr viele und das war auch ein Punkt, den ich durchaus bedacht habe, aber auf der anderen Seite, habe ich nicht überall meine Kamera dabei, mein Handy aber schon und gerade solche Schnappschüsse, die ich dann mit etwas eigentlich ganz Banalem verbinde, sind meistens die Bilder, die mich an Ereignisse erinnern. Damit ich euch aber nicht zuspame, habe ich beschlossen, es auf 6 Bilder zu reduzieren. :)



1. Für mich eines der schönsten, denn ich habe auf meinem Blog mein erstes Gewinnspiel abgehalten. Es waren zwar nicht so viele Teilnehmer, aber dennoch freue ich mich, dass es geklappt hat. Gewinnerin ist Birgit aus N. Sie hat sich nach ihrer Benachrichtigung gleich gemeldet und gefreut, dass sie die Zuckerfreie Alternative mal probieren darf. Ich bin schon gespannt auf ihr Feedback :) Ausgelost habe ich übrigens mit random.org

2. Cocktails trinken mit den Mädels - Zwar muss ich im Moment sehr auf mein Geld achten, denn ich will mit meiner besten Freundin in den Urlaub fliegen und zudem musste ich bei meinem Zahnarzt sehr viel Geld lassen, nachdem ich vergangenes Jahr beschlossen hatte, einen neuen zu suchen, da mich der alte (unberechtigterweise) angemault hatte und ich dann auch noch erfahren hatte, dass der meine Zähne nicht richtig behandelt hat. Doch an dem Abend war ich eingeladen und es war sehr lustig. Ich hab euch lieb, Mädels <3

3. Mein tägliches Frühstück - an dem ich mich momentan etwas sattgegessen habe, denn gerade steh ich mehr auf Brot mit Marmelade und Obstsalat dazu. Also Obst gibt es bei mir morgens immer, denn es passt einfach so gut, finde ich. Manchmal mit Jogurth dazu, manchmal wie hier mit Müsli. Dazu ein Glas Saft, denn ich mag keinen Kaffee. Hier bevorzuge ich persönlich Aronia-Granatapfel Muttersaft (den kann man pur aber nicht trinken) mit einem andern Saft und etwas Wasser verdünnt. Ich nehme meistens rote Säfte, da die mehr Eisen enthalten und ich daran eh meistens einen Mangel habe. Aber Finger weg von den Säften, wo Eisen zugesetzt ist. Die schmecken furchtbar :/



4. Hugo am Regionalmarkt - vergangenes Wochenende war bei uns Regionalmarkt und da gibt es immer ganz viele Leckereien aus der Umgebung und sowas mag ich total gerne. Dann gibt es da auch noch immer Hugo und Aperol Spritz, den ich meistens mit meiner Mama trinke.

5. Meine neuen Laufschuhe - ich habe das Laufen für mich entdeckt und so durfte ich mich zu Ostern über ein paar neue Laufschuhe freuen, mit denen ich nun durch die Gegend flitzen kann. Mein nächstes Ziel ist der Firmenlauf mit 6 km im Juli. Ich bin gespannt, ob ich bis dahin so fit bin ;)

6. Holt die Balkonmöbel raus! - Die Sonne war ein ganzes Wochenende angemeldet und ich habe beschlossen die Balkonmöbel aus dem Keller zu holen und es mir zusammen mit einem Carrot-Cupcake, einem Glas Aroniasaft und einem guten Buch erstmal gut gehen zu lassen. Trotz Unistress soll man ja auch manchmal die Seele baumeln lassen und das tat echt gut.

April-Überblick ganz kurz:
|Gesehen| Save Heaven, Criminal Minds, Castle, Grey's Anatomy
|Gehört| Titanium - Anna Kendrik Cover,  Everything Burns - Anastasia & Ben Moody
|Gelesen| Die Blutlinie von Cody McFayden

|Getan| zum Firmenlauf angemeldet
|Gegessen| Pizza, Salat, Kuchen (klingt nach einer total gesunden Ernährung ;) )
|Getrunken| Wasser, Aroniasaft, Cocktail
|Gedacht| Jetzt muss ich mich echt wieder bremsen... -.-
|Gefreut| 6 km Trainingsstrecke gefunden!

|Gehasst| Wenn alles auf einmal kommt...
|Gewünscht| Lottogewinn
|Gekauft| Boyfriend-Jeans, Jumpsuit, Sneakers, Erdbeeren
|Vorgenommen| wieder mehr auf die Ernährung zu achten & mehr Sport treiben
|Gelernt| Marktforschung, Wettbewerbsrecht, Media

Wie war euer April so?
Gab es etwas total überraschendes oder erfreuliches bei euch?

xo
Foxi

Kommentare:

  1. Am schönsten war für mich tatsächlich, endlich wieder bei gutem Wetter unterwegs zu sein und den Balkon sommerfit zu machen. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe die Sonne und das schöne Wetter auch vermisst :)
      Umso größer war die Wiedersehensfreude :)

      Löschen
  2. Sieht nach einem tollen April aus! <3
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!