Freitag, 29. Mai 2015

Fashion&Beauty: Outfitpost by May 23rd 2015

Aloha!

Wie kommt es eigentlich, dass ich immer wieder auf meinen Blog schaue und mich wundere, warum mein letzter Eintrag schon wieder so ewig lang her ist? Nun gut, bevor ich euch nun mit Messevorbereitungen, Prüfungsstress und anderen fadenscheinigen Ausreden langweile, gibt es heute von mir einen Outfitpost. Ich glaube, das ist sogar der erste hier auf dem neuen Blog und auch wenn ich vorher schon viele andere Outfits abgelichtet habe, egal ob auf dem Vorgängerblog oder auf Instagram, gefällt mir im Moment diese Art von Style bei mir am besten.

Im Moment versuche ich nämlich immer sehr darauf zu achten, kein Schwarz zu tragen, denn ich bin ein eher blasser Hauttyp und dann wirkt schwarze Kleidung immer sehr hart, weil es ein starker Kontrast ist. Daher liebe ich meine braune Lederjacke, die ich mal geschenkt bekommen habe, sodass ich euch auch die Marke leider nicht nennen kann, denn das Label ist schon etwas verschlissen. (Ja, die Jacke ist schon etwas älter ;) )

Schlauchschal: C&A // Lederjacke: noname(?) // Bluse: Only // Jeans: H&M // Schuhe: Brinissima //
Gürtel: NKD (glaube ich, das ist nämlich mein Lieblingsgürtel und nicht mehr der jüngste ;) ) // Kette: s.Oliver

Die Schuhe waren an diesem Tag übrigens das letzte Mal im Einsatz, denn an diesem Abend ist an der Sohle etwas kaputt gegangen. Leider, denn durch die Farbe mochte ich sie schon sehr gerne. 
Ich mag diesen Style trotz meiner breiter gebauten Beine sehr gerne, denn wenn das Wetter mal wieder keine wirkliche Entscheidung treffen will, friert man mit der Jacke nicht und sobald es schön warm wird, kann man durch die lockere Chiffonbluse die Sonnenstrahlen genießen. Rein typentechnisch sollte ich meinen Oberkörper betonen, nicht die Beine, da ich eine schmale Taille habe und auch mein Schulterbereich durchs Bogenschießen trainierter ist.

Was meint ihr, kann man diesen Style auch tragen, wenn man nicht so schmal gebaut ist? 
Tragt ihr manchmal 'untypische' Kleidung?

xo
Foxi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!