Donnerstag, 3. Dezember 2015

Sportoutfit für den Winter: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung...

Aloha!

Ich bin ja, wie viele andere Menschen auch, ein klassischer Schönwettersportler und wenn es regnet, kriegt mich zum Joggen eigentlich keiner aus dem Haus. Bis mir eine Kommilitonin gesagt hatte, es gäbe kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Das lasse ich ja dann doch nicht auf mir sitzen und war anschließend auf einer Exkursion durch meinen Kleiderschrank. Wie jede Frau habe ich auch einen ganzen Schrank voller 'nichts zum Anziehen' - und das, wo ich doch in Sachen Sportkleidung immer gut aufgestellt war... unfassbar. Nachdem ich dann allerdings mal wirklich die Wintersachen durchgesehen habe, viel mir auf, dass ich so schlecht gar nicht aufgestellt bin. Doch was, wenn es draußen kalt ist und man trotz richtiger Kleidung keine Lust hat? Dagegen hilft am besten meine Freundin, denn ohne sie würde ich sicher gerne mal etwas länger auf der Couch liegen und mir sagen 'Ach, ich kann ja morgen noch gehen...'. Sobald ich aber mit ihr was ausgemacht habe, freue ich mich darauf, mit ihr zu laufen und dann bin ich meistens die treibende Kraft, damit wir auch wirklich außer Haus kommen. Die liebe Alexandra von der Genießerkiste backt genauso gern wie ich und daher müssen wir natürlich auch etwas für unsere Figur tun und so versuchen wir zwei- bis dreimal die Woche unseren Hintern zum Laufen zu bewegen. Damit es mich dann dabei nicht friert, ich aber auch nicht zu sehr schwitze, habe ich für euch einen kleinen Outfitpost für - aus meiner Sicht - perfekte Laufkleidung zusammengestellt, in der es mich nur in den ersten zwei Minuten friert, ich dann schnell aufwärme und nicht zu sehr schwitze, sodass ich beim Auslaufen zu stark auskühle und dadurch eine Erkältung riskiere. 



Leggings: H&M
Oberteil: RunnersPoint
Softshell-Jacke: unbekannt
Laufschuhe: Nike Air
Pulsuhr: Polar FT 7
Schal: NoName

Geht ihr im Winter auch raus zum Laufen?
Welche Laufkleidung sind eure Favoriten?

Liebe Grüße
Dimi

Kommentare:

  1. tolles Outfit

    All meine Deutschen Leserinnen können jetzt einen 100 Euro H&M Gutschein gewinnen:
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich schau mal bei dir vorbei :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Dany,
    danke für deine lieben Worte oben im Post!
    Schickes Outfit - kein Zweifel! Bis zu unserer nächsten Laufrunde, wenns dir wieder besser geht. Da muss ich heute wohl alleine an den Start!
    Lieben Gruß,
    Alexandra
    http://www.geniesserkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alexandra,
      wird schon werden, du weißt ja: Unkraut vergeht nicht. ;)
      Ich freue mich schon drauf, wenn wir wieder laufen gehen.

      Löschen
  3. was für ein toller look
    ich muss mir auch mal schöne Sport Bekleidung kaufen,
    das ist die beste Motivation :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist echt so. Anfangs bin ich immer mit Sweatshirt laufengegangen und weiter Hose, jetzt probier ich aus und bin gleich motivierter.
      Eine klare Empfehlung von mir ist dabei RunnersPoint, wobei die Sachen hier oft klein ausfallen, und Tchibo.

      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  4. Amazing post dear ! Thanks for sharing:)

    www.bloglovin.com/blog/3880191

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja ein absoluter Sportmuffel :D Aber die Jacke find ich gut :D

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rina!
      Ich muss gestehen, bei mir geht es ohne nicht mehr. Ich fühle mich gut und bin vitaler. :)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!