Sonntag, 24. Januar 2016

Cream Cheese Apple Pie mit Vanille

Aloha!

Heute gibt es auch mal wieder etwas aus meinem Ofen. Dabei habe ich ein neues Rezept ausprobiert, dass mir schon seit einiger Zeit im Kopf herumschwirrte. Ich habe es für eine kleine Springform mit gerade mal 20 cm im Durchmesser ausprobiert, denn ich habe immer keine Lust einen halben Kuchen wegzuwerfen, weil ich ihn nicht schaffe. Das muss nicht sein, oder was meint ihr? Falls ihr den Kuchen mal in groß machen wollt, dann findet ihr bei Miss Blueberrymuffin's Kitchen eine Umrechnungstabelle, mit der ihr ganz einfach die Zutaten auch auf eine größere Springform anpassen könnt.


Zutaten:
110 g Zucker
60 g Margarine
100 g Frischkäse
2 mittelgroße Äpfel
2 Eier
150 g Vollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker oder
1 Päckchen Vanillezucker & Vanille aus der Vanillemühle


1. Zuerst schält ihr die Äpfel, schneidet sie in Würfel und gebt sie in eine Schüssel. Daraufhin verteilt ihr ein Päckchen Vanillezucker darüber oder ca. 10 g normalen Zucker und mahlt nach Belieben etwas Vanille aus der Mühle hinzu. Einmal gut durchmischen und stehen lassen.

2. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Margarine, den Frischkäse und den Zucker in der Küchenmaschine mischen, bis alles gut vermengt ist.

3. Nach und nach die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und dann zu der Frischkäsecreme geben. Vorsichtig glattrühren. Nun könnt ihr die Äpfel in den Teig geben und mit einem Teiglöffel unterheben.

4. Teig in die gefettete Springform geben und ca. 35 - 40 Minuten backen. Sobald der Kuchen oben schön gebräunt ist, könnt ihr eine Alufolie drüberlegen, damit er nicht oben nicht zu dunkel wird.

Den Teig kann man auch prima für Muffins hernehmen, dann ist die Backzeit ca. 15 - 20 Minuten. Ich hatte diesmal aber einfach keine Lust auf Muffins :)


Habt ihr auch Sachen, die ihr an sich gerne backt, aber auf die ihr manchmal dann einfach gar keine Lust habt?

Liebe Grüße
Daniela

Kommentare:

  1. Warum postest du immer so sau leckere Sachen? Das ja echt fies langsam :P Schon wieder ein Rezept, was ich mir anspeichere :D

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich will doch nicht so egoistisch sein und alles für mich selbst behalten ;)
      Viel Spaß beim Ausprobieren!

      Löschen
  2. Achja *g* wegwerfen musst nix, der IT-Service ist dir gerne bei der Vernichtung behilflich ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!